Bodegas Chacra

Barda Pinot Noir

Bewertungen werden geladen...
  • Barda Pinot Noir

Bodegas Chacra

Barda Pinot Noir

Bewertungen werden geladen...
  • Weich und elegant

    Der Barda stammt vom Weingut "Bodega Chacra" aus der Region Patagonien in Argentinien. Das Weingut gehört der Familie Incisa delle Rocchetta (Sassicaia). Der Rotwein stammt aus den Händen des Önologen Hans Vinding-Diers und wird aus den Trauben der Pinot Noir (Spätburgunder) Rebe gekeltert. 5 Jahre sind die Reben welche den Chacra Pinot Noir Cincuenta y Cinco hervorbringen schon alt.Der Barda reift für 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche. Heraus kommt ein Rotwein mit Aromen nach roten Früchten, samtig weich und elegant.

    AUSEHEN:

    Leichtes Purpurrot

    AROMA:

    Aromen von Erde, Gewürz, Stielen und getrockneten Kirschen

    GESCHMACK:

    Einen Wein von seltener Klarheit und Tiefe. Subtiles, fein strukturiertes Tannin. Abgefüllt ohne Schönung und Filtration. Sehr gut zu Wild, Wildgeflügel, Pasta al Forno, reifem Hartkäse.

    ALKOHOLGEHALT:  12,9%